Land der Freelancer

Diese Woche habe ich das eindrucksvolle Buch „Free Agent Nation“ von Daniel Pink gelesen. Beschrieben wird eine neue Arbeitswelt, in welcher mehr und mehr Arbeitnehmer als Freelancer, Selbstständige und auf Projektbasis arbeiten, anstatt bei einem Unternehmen festangestellt zu sein. Laut Autor gehören bereits 25% aller Amerikaner zu diesen „Free Agents“. Tatsächlich ist es auffällig, wie viele Leute zu jeder Tages- und Nachtzeit z.B. hier in Boston mit ihren Laptops in den Coffee shops sitzen und offensichtlich von dort aus ihrer Arbeit nachgehen.

Typische „Arbeitsszene“ in einem Bostoner Café

Von Starbucks aus arbeiten zu können scheint für viele auf den ersten Blick sicherlich traumhaft. Zwar bin ich nicht selbstständig, aber auch ich genieße es zugegebenerweise, während der Sommersemesterpause statt in meinem Büro in Beijing meine Artikel von einem sonnigen Plätzen aus, zusammen mit einem eisgekühlten Getränk, verfassen zu können. 🙂 Andererseits ist es echtes Freelancerleben auf die Dauer sicher kein Zuckerschlecken. Immerhin muss man sich nicht nur um die eigenen Versicherungen selbst kümmern, sondern auch regelmäßig neue Aufträge an Land ziehen. Schöne neue Arbeitswelt (?)

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Julia
    Aug 04, 2012 @ 12:39:09

    Auch schön, dass alle drei Freelancer auf deinem Foto mit Macbooks arbeiten – entspricht auch dem Klischee, irgendwie. 😉
    Ich glaube aber, ich würde lieber von zu Hause oder in einem Coworking Space (sofern vorhanden) arbeiten. Ein Café wäre mir auf Dauer doch irgendwie zu hektisch.

    Ich bin allgemein mal gespannt, wohin sich das Ganze entwickelt. Ich könnte mir schon vorstellen, dass auch immer mehr Bürojobs in Zukunft zum Teil auch von zu Hause aus erledigt werden können. Das ist gar nicht mal so schlecht, grade für Leute, die Familie haben oder wo der/die Partner/in in einer anderen Stadt lebt.

    Antwort

  2. dariodinapoli
    Aug 06, 2012 @ 14:05:32

    Hi Lina,

    Schaue mal in meinen Blog rein: http://www.dinadari.wordpress.com

    Dario

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: