Studenten-Wasserstelle

In China wird einem erst klar, welches Luxusleben man als Student in Deutschland genossen hat. Hier wohnen die meisten Studenten zu sechst in einem Zimmer und heißes Wasser müssen sie sich an „Wasserstellen“ wie der im Bild unten mit ihren Thermoskannen holen. Beklagen tut sich dagegen allerdings niemand und die meisten jungen Leute sind sehr dankbar und stolz, es überhaupt an die Uni geschafft zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: