Japan-Spendenaktion: Macht mit!

Wie ihr euch vorstellen könnt, betrifft mich die Katastrophe in Japan persönlich ganz besonders. In der Stadt Sendai, dem Zentrum des Erdbebens, habe ich beispielsweise schon an der Universität Vorlesungen gehalten und insgesamt mehrere Wochen in Tohoku, wo nun ganze Städte in Schutt und Asche liegen, verbracht. Wie ich schon in einem meiner früheren Postings erwähnt hatte, geht es Gott sei Dank allen meinen Freunden und Bekannten in Japan gut und langsam aber sicher scheint sich die Lage etwas zu stabilisieren, doch das Land wird noch lange Zeit mit den Nachwirkungen zu kämpfen haben. Deshalb habe ich beschlossen, hier im Rahmen meines Blogs eine private Japan-Spendenaktion zu starten.

Mein Angebot: für 5 Euro Spende, die ich komplett an die Caritas für die Tsunami/Erdbeben-Unterstützung weiterleiten werde, bekommt ihr von mir euren Namen auf Japanisch (wahlweise in Kanji oder Katakana) auf Reispapier mit Tusche gemalt und direkt aus Peking zugeschickt! Material- und Portokosten übernehme ich.  5 Euro, die man sonst für zwei Kaffee ausgeben würde, kann jeder entbehren und hoffentlich gibt euch diese Aktion einen Anstoß, Japan ein wenig zu unterstützen.

Wer mitmachen möchte, der schickt mir bitte eine Email an

sakuraskyblog(at)gmail.com

mit dem gewünschten Namen, Angabe ob der Name in Kanji oder Katakana geschrieben werden soll und der Postadresse für die Zusendung.

Natürlich könnte ihr auch gleich für Freunde und Familie mitbestellen, falls ihr etwas mehr als nur 5 Euro spenden wollt!

Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn sich ein paar meiner Leser beteiligen sollten. Danke für eure Unterstützung im Voraus!

Advertisements

12 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Jana
    Mrz 21, 2011 @ 16:38:46

    Das ist eine tolle Idee. Da mache ich gerne mit. Hast du ein Paypal Konto, dann geht die Überweisung am einfachsten.
    VG Jana

    Antwort

    • sakurasky
      Mrz 22, 2011 @ 10:51:21

      Ja, habe ich. Ich schicke dir gleich heute Abend die Infos zu meinem Paypal-Konto und alternativ auch einem deutschen Bankkonto für die Überweisung.

      Antwort

  2. Trackback: Hilfe für Japan | Janasworld
  3. Frau Landgeflüster
    Mrz 21, 2011 @ 19:31:16

    Liebe Lina,
    ich finde diese Idee wirklich schön. Mail ist unterwegs.

    Liebe Grüße!

    Antwort

  4. Micha
    Mrz 22, 2011 @ 11:40:07

    Großartige Idee!! Ich werde mich nicht nur beteiligen sondern es auch so gut wie möglich weiterverbreiten 🙂

    Antwort

    • sakurasky
      Mrz 22, 2011 @ 11:42:58

      Hallo Micha, super, herzlichen Dank! Schicke mir bitte noch deine Anschrift und ich lasse dir dann meine Kontodaten für die Überweisung zukommen.

      Antwort

  5. Nadine Schäfer
    Mrz 22, 2011 @ 15:33:48

    Hallo,

    ich bin über Janasworld auf Deinen Beitrag hier aufmerksam geworden und finde es klasse von dir. Du bekommst auch von mir eine Mail.

    LG, Nadine

    Antwort

  6. Dariojin
    Mrz 24, 2011 @ 21:33:57

    Liebe Lina,

    Fühle mich dem Land und seinen Menschen sehr verbunden und stehe in Kontakt mit meinen Bekannten dort.
    Deine Idee ist sehr gut !
    Sehr gerne beteilige ich mich. Schreibe Dir eine Mail !

    Antwort

  7. sternchenjg
    Mrz 28, 2011 @ 11:10:48

    Ich finde die Aktion ganz toll und habe Dir soeben eine Mail geschickt!

    Antwort

  8. Trackback: Post aus China « Landgeflüster
  9. Fabian
    Apr 20, 2011 @ 19:39:56

    Ganz großes Lob für die Aktion und auch für die Kalligraphien!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: