Testbericht All-free-Bier :-)

Wie versprochen habe ich das neue All-Free-Bier von Santory („Bier“ ohne Alkohol, Malzzucker und Kalorien) probegetrunken. Ich ernte bei den Japanern immer großes Erstaunen und lange „Eeeeeeeehhhh?!“ wenn ich ihnen verrate, dass ich eigentlich gar kein Bier mag, obwohl ich Deutsche bin. Irgendwie scheinen viele Japaner zu vermuten, dass ich schon zum Frühstück Bier trinke, ein Vorurteil über Deutsche, welches sich interessanterweise hartnäckig in Japan hält. Ich mag zum Frühstück und vor allem vormittags im Büro lieber meinen frisch aufgebrühten grünen Tee, der dann wiederum bei meinen Kollegen Blicke auf sich zieht, weil sonst alle selbstverständlich Kaffee trinken. 🙂 Naja, da ich also wie gesagt kein geschulter Biertrinker bin, kann ich nur meine Laienmeinung abgeben, aber ich würde sagen, das berühmte All-free-Bier schmeckt in etwa so, wie halbe-halbe Bier mit Mineralwasser gemischt. Falls man also zu verdrängen versucht, dass es sich bei diesem Getränk um „Bier“ handeln soll, kann man es stark gekühlt als erfrischenden Durstlöscher runter bekommen, aber aus geschmacklicher Hinsicht sollte man keine zu hohen Erwartungen haben. Vielleicht sollte Santory über Hitoshis Vorschlag nachdenken und dem All-free-Bier noch eine weitere „free“ Dimension (0 Yen!) hinzuzufügen, dann könnte es doch noch Anklang bei den Verbrauchern finden…. 😉

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. coolio
    Aug 13, 2010 @ 11:39:38

    SUNTORY bitte! Santory hoert sich an wie Sanatorium oder Sanitaer…..
    Meine japanischen Kollegen sind auch immer erstaunt………weil ich das japanische Bier mag! Ja, ich stehe dazu! Ein schoenes Suntory Premium Malts oder ein Yebisu. Aaaahhhhhh…… Auch wenn ich mir dafuer wieder Pruegel einfange, die schmecken besser als so manches deutsche Bier.

    Antwort

  2. Ozeki
    Aug 30, 2010 @ 22:50:40

    Hallo, hier (Doitsu) taucht nun in der Presse das W-Zero von Asahi (gelb-blau-silberne Dose) auf, scheint genau das gleiche zu sein, keine Kalorien, kein Alkohol, kein Malz … . Gibt es nun einen großen Kampf zwischen den beiden großen Brauern. Kannst du mal eine Paralell-Verkostung veranstalten ? Mal schauen wann es das in Düsseldorf gibt, bloß leider gibt es hier noch nicht einmal chu-hi/shu-hi.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: