Fotos Grundschulvortrag

Hier ein paar Fotos von meinem heutigen Vortrag an einer Grundschule in Narita. Die kreativsten Fragen der Schüler an mich:

– Gibt es in Island Pinguine? (wobei mir nicht ganz klar war, wo der Bezug zu meinem Vortrag war…)

– Warum spricht man in unterschiedlichen Ländern verschiedene Sprachen? (gute Frage eigentlich…)

– Warum kann man Plastikflaschen recyclen, Plastiktüten aber nicht? (Auch eine schlaue Frage für einen Grundschüler…)

– Warum ist jemand, der in Japan lebt und Japanisch spricht, aber ausländische Eltern hat, kein Japaner? (Tja, da müsst ihr mal die japanische Regierung fragen… 😉 )

Ich beim Versuch, auf den winzig kleinen Stühlen zu sitzen.

Man beachte die „schicken“ Hausschuhe.

Schuluniform ist hier natürlich Pflicht…

Mitarbeit 1!

Klettergerüst in Pagodendesign

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. hitoshi
    Jul 16, 2010 @ 08:02:04

    Wie war die Antworten? Die Kinder haben oft toller Antworten. Einmal hoerte ich ein Kind gefragt, warum ein Schiff von Stahl nicht sinken? Dann antwortete anderen, weil sie gelb ist.

    Warum spricht man in unterschiedlichen Ländern verschiedene Sprachen? is a great question. Yet, Babel’s tower story is a bit boring for me, and N. Chomsky’s idea is too pedantic, so, I recommended two others: 1. “The diaries of Adam and Eve“ translated by Mark Twain, it describes how they develop the language. (Adam and Eve need to create the language, right?) 2. My friends idea, common experience connection. The idea is: if some people had the same experience and one coincidently say something, that remains society’s memory. For example, when a thunder hit a tree, several people saw that and one said, Donner! then it is remembered as Donner. But maybe other place other people said, Dongara! then it becomes Dongara, and so on. He made robots developing a basic language based on this idea. He is now a Professor in a University (subject: Artificial Intelligence) and this is one of his famous paper.

    About Kanji, according to a Chinese Legend, all the Chinese characters are created by one person, so that one was a kind of the creator of Chinese. Then we could say each country has the language inventor. That is unfortunately negated by recent research. Although, Korean characters are really invented by one person.

    OK. I should stop here, otherwise this becomes too long. These are really great questions.

    „Children are more than human“
    — P. K. Dick

    Antwort

  2. Token
    Jul 16, 2010 @ 12:09:20

    Sehr interessanter Bericht, intelligente Fragen und schöne Fotos! 🙂 Ist es wirklch so, dass die Jungs blaue Stühle haben und die Mädchen welche mit rosa Bezügen? Das find ich interessant, stell es mir aber immer problematisch vor je nach Schuljahr und die Menge von beiden Geschlechtern variiert 😉 Außerdem wäre das für mich nix – ich mag kein grelles rosa (außer es hat was mit sakura oder so zu tun) *lach*

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: