Schwamm drüber!

Wie in den meisten anderen Ländern gibt es auch in Japan etliche Traditionen, die hauptsächlich aus dem Grunde erschaffen wurden um den Leuten eine Ausrede für schamlose Besäufnisse zu geben. Beispielsweise im Dezember muss man in Tokyo in  jedem einigermaßen beliebten Restaurant unbedingt vorher reservieren, um noch einen Platz zu bekommen, da jeden Wochentag die Lokale voller Bonenkai-Gruppen sind. Bonenkai (忘年会) bedeutet wörtlich „Party zum Vergessen des Jahres“ und Ziel dieser Feier soll sein, zusammen mit seinen Kollegen die negativen Erlebnisse des vergangenen Jahres hinter sich zu lassen. Und dies scheint natürlich im Rausch einfacher als nüchtern, zumindest für die Männer. Frauen würden es wahrscheinlich generell vorziehen, sich eine romantische Komödie auf DVD zusammen mit einem halben Liter Schokoladen-Chip-Sahnekaramell-Häagen-Dazs-Eis zu holen und zusammen mit ihren Freundinnen stundenlang auf dem Sofa die Verhaltensweisen aller Beteiligten im Detail verbal zu analysieren…  😉

Naja, jedenfalls hate ich gestern Abend mit meinen Kollegen unsere Bonenkai, aber da sich selbst die Asiaten über meine minimale Alkoholtoleranz amüsieren können (und das will was heissen), habe ich mich dann mit dem Sake und dem Bier doch sehr zurückgehalten und lieber am meinem Cassis-Orangencocktail genippt. Die ganz Harten sind selbstverständlich nach der ersten Runde noch weiter gezogen, um sich in anderer Umgebung mit denselben Alkoholika zuzuschütten, aber ich habe es mir erlaubt, „schon“ um 10 Uhr das Weite zu suchen…

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Steffi
    Dez 11, 2009 @ 07:31:26

    Ich ziehe auch die Häagen-Dasz-Variante vor 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: