Kochen mit der Spülmaschine

dish-salmon

In den 80er Jahren, als Mirkowellenherde ganz neu auf dem Markt waren, gab es die dazu passende Zeitschrift „Kochen mit der Mirkowelle“, was damals noch wirklich etwas Außergewöhnliches war. Heute muss man die Leute wohl doch mit neueren Ideen schocken. Wie wäre es beispielsweise mit Lachs, den man in der Spülmaschine kocht? Scheint tatsächlich zu funktionieren: 😉

Lachs in der Spülmaschine

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Steffi
    Nov 16, 2009 @ 07:28:31

    Das ist erstaunlicher Weise auch nichts neues mehr. Sogar Fernsehköche haben das schon vorgemacht. Und die Hobbyköche machen es in Kochsendungen nach. Geht wohl auch mit Fleisch. Ich find’s irgendwie eklig, auch wenn die Lebensmittel gut verpackt sind.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: