Tokyo Tower

Endlich Freitag! Diese Woche war arbeitstechnisch wirklich anstrengend, entsprechend bin ich froh, dass endlich Wochenende ist. Leider bin ich nur am Mittwoch dazu gekommen, etwas zu unternehmen und bin endlich mal auf den Tokyo Tower gestiegen. Dieser ist sogar ein wenig höher als der Eiffelturm und man hat von oben eine wunderbare Aussicht auf das nächtliche Tokyo, welches fast wie eine Science Fiction Stadt auf dem Mars wirkt… Leider konnte ich auf manchen Fotos ein paar Reflexionen durch die Fenster nicht vermeiden. Demnächst mache ich mal ein paar Bilder vom Roppongi Hills Turm, dort kann man nämlich auf eine Aussichtsplattform nach draußen und entsprechend scharfe Fotos schießen.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Reo
    Okt 30, 2009 @ 19:32:51

    Ha, da war ich doch auch schon. Könntest Dir auch einen Polarisationsfilter für Deine Kamera besorgen um die Reflexe zu vermeiden.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: