Tangomilonga in Tokyo

Mein gestriger verbotener Ausflug zur Tangomilonga nach Tokyo hat sich wirklich gelohnt! Wider Erwarten wurde ich tatsächlich oft aufgefordert und habe mich glaube ich den Abend über recht tapfer geschlagen. Allerdings scheint sich wieder das Vorurteil zu bestätigen, dass die Japaner das, was sie angreifen, immer 150% machen. Ich habe bei den dortigen Tänzern keinen einzigen Anfänger gefunden (auf Nachfrage war das kürzeste 3 Jahre, das längste 10 Jahre Tangoerfahrung…). Wahrscheinlich halten sich hier alle  – außer ich – an die Empfehlung ihrer Tanzlehrer, die ersten paar Jahre brav zu Hause vor dem Spiegel zu üben… 😉

Tangomilonga

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: