Mal wieder ein paar Fotos…

Leider bin ich eine Zeit lang nicht zum Schreiben gekommen, weil ich intensiv an meiner Dissertation gearbeitet habe und außerdem auch vom Job her viel unterwegs war. Letzte Woche beispielsweise hatten wir einen dreitätigen Workshop, wobei solche immer gerne mit Übernachtungen verbunden werden, damit man sich wirklich komplett auf das Thema konzentrieren und abends gleich noch mit den Kollegen bis spät trinken gehen kann. Ich persönlich vertrage ja Alkohol nur sehr schlecht und setze mich meistens schon sehr „früh“, gegen 10 Uhr abends ab… Da ich natürlich auch die einzige Frau in der Runde bin, darf ich mir das Gott sei Dank erlauben. Der Workshop letzte Woche fand an einem Strandort in der Nähe von Yokohama statt, hier ein paar Eindrücke…

Meer1

 

Meer3

Das obrige Bild war übrigens der Blick aus unserem Konferenzraum. Schade nur, dass wir den Strand natürlich nur kurz während der Mittagspause gesehen haben.

Essen gab es aus sehr gutes, wie z.B. dieses Sushi-Lunch:

Sushiessen1

Was nur geschlagen wurde durch das Sushi-Set von gestern Abend, beim Essen mit einem Kollegen aus Shanghai:

Sushiessen2

Außerdem werde ich natürlich auch weiterhin fleißig von meinem japanischen Vorgesetzten gestopft, der es sich nehmen lässt, mich bei jedem Kundentermin in Tokyo auf dem Weg in ausgefallene japanische Restaurants mitzunehmen, immer der Frage nachgehend, wo die kulinarische Schmerzgrenze dieser komischen Ausländerin liegt… Hier beispielsweise ein Mittagessen.

Japessen1

Beim genaueren Hinsehen zeigt der knusprige Keks oben rechts übrigens ein interessantes Eigenleben:

Japessen2

Wie man erkennen kann, besteht dieser nämlich aus kleinen, ganzen, frittierten Fischen. Und ja, das habe ich gegessen. Schmeckt wie kleine, ganze, frittierte Fische. Knusper, knusper… 😉

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Steffi
    Jun 13, 2009 @ 05:42:50

    Eindeutig: Ich würde in Japan verhungern!!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: